Probestudium Physik im Wintersemester 2019/20

Informationen zum Probestudium

Eine Vortragsreihe über die Realität

Bitte klicken Sie auf das Logo, um nähere Informationen zu erhalten.


Eine Vortragsreihe über die Realität
Bitte klicken Sie auf das Logo, um nähere Informationen zu erhalten.

Probestudium, was ist das?

Möchten Sie einen realistischen Einblick ins Physikstudium an der Universität des Saarlandes?

Wir laden Sie ein, an Vorlesungen zu Mathematik, theoretischer Physik und Experimentalphysik teilzunehmen. In einem Praktikum werden Sie unter Anleitung selbständig ein physikalisches Experiment durchführen.

Die Veranstaltungen behandeln das Thema

Quantenwelten: Von Schrödingers Katze zum Computer der Zukunft

Als Abschluss besuchen Sie, gerne mit Eltern, Lehrern und Freuden, einen öffentlichen Vortrag.

Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie ein Zertifikat.

Sie können sich hier auch über das Probestudium des Vorjahres informiern.

Für wen ist das Probestudium gedacht?

Das Probestudium richtet sich an Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Oberstufe, die sich für mathematisch-naturwissenschaftliche Fragestellungen interessieren. Sie können auch am Probestudium teilnehmen, wenn Sie bereits Ihr Abitur haben und interessiert sind.
Für Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Mittelstufe ist das Probestudium aufgrund der erforderlichen Vorkenntnisse eher nicht geeignet; eine Teilnahme ist aber möglich.

Campus Saarbrücken
Lageplan

Wann und wo findet das Probestudium statt?

Das Probestudium wird auf dem Campus Saarbrücken der Universität des Saarlandes in der Zeitspanne zwischen den Weihnachtsferien und den Winterferien (Fastnachtsferien) angeboten, findet also in den Monaten Januar und Februar statt. Veranstaltungsorte sind der Große Hörsaal Physik und das Grundpraktikum Physik, beide befinden sich in Gebäude C6.4

(Der Zugang zu Gebäude C6.4 erfolgt über Gebäude C6.3)

Vorlesungen: jeweils Samstags, 10 bis 12 Uhr, Großer Hörsaal Physik.
Praktikum: Samstags, 10 bis 15 Uhr, Grundpraktikum Physik.

Veranstaltungen des Probestudiums

1. Vorlesung:
Mathematik
Sa, 11.01.2020
Prof. Dr. Jochen Hub
 
2. Vorlesung:
Experimentalphysik
Sa, 18.01.2020
Prof. Dr. Christoph Becher
 
3. Vorlesung:
Theoretische Physik
Sa, 25.01.2020
Prof. Dr. Frank Wilhelm-Mauch
 
Praktikum:
Sa, 01.02.2020
 

Während des Praktikums ist ein Mittagsimbiss vorgesehen.

Öffentlicher Vortrag

Am Samstag, den 08.02.2020 um 10 Uhr hält Herr Dr. Stefan Filipp im Großen Hörsaal Physik einen Vortrag zum Thema
Quantenbits: Können wir in Zukunft damit rechnen?.
Zu diesem Vortrag sind auch Ihre Eltern, Freunde und Lehrer sowie alle, die sich für die Physik der Quantenwelten interessieren, herzlich eingeladen.

Teilnahme am Probestudium

Wenn Sie am Probestudium teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte über das dafür eingerichtete Webformular (Anmeldung) an.

Anmeldefrist:
Sie können sich bis Freitag, den 10.01.2020 um 15 Uhr anmelden.

Nachträgliche Anmeldungen sind bis zum 2. Veranstaltungstermin, Samstag, den 18.01.2020, möglich.

Bitte melden Sie sich auch in diesem Fall über das Webformular an.

Das Anmeldeformular steht für nachträgliche Anmeldungen ab Samstag, den 11.01.2020 zur Verfügung.



Vorlesungen:

Prof. Dr. Jochen Hub
Gebäude: E2.6
Zimmer: 4.11
Telefon: 302 2740

E-Mail

Praktikum:

Dr. Thomas John
Gebäude: E2.6
Zimmer: 3.23
Telefon: 302 3944

E-Mail

Organisation:

Dr. Herbert Wolf
Gebäude: E2.6
Zimmer: 1.13
Telefon: 302 2038

E-Mail

Vorlesungen:

Prof. Dr. Jochen Hub
Gebäude: E2.6
Zimmer: 4.11
Telefon: 302 2740

E-Mail

Praktikum:

Dr. Thomas John
Gebäude: E2.6
Zimmer: 3.23
Telefon: 302 3944

E-Mail

Organisation:

Dr. Herbert Wolf
Gebäude: E2.6
Zimmer: 1.13
Telefon: 302 2038

E-Mail

Webadministrator: Dr. Herbert Wolf
Letzte Änderung: 02.12.2019 - 12:48