Probestudium Physik

Probestudium, was ist das?

Möchten Sie einen realistischen Einblick ins Physikstudium an der Universität des Saarlandes?

Wir laden Sie ein, an Vorlesungen zu Mathematik, theoretischer Physik und Experimentalphysik teilzunehmen. In einem Praktikum werden Sie unter Anleitung selbständig ein physikalisches Experiment durchführen.

Nach erfolgreicher Teilnahme am Probestudium erhalten Sie ein Zertifikat.

Wenn Sie sich dafür interessieren, was in den Vorjahren im Probestudium behandelt worden ist, besuchen Sie bitte das Archiv.

Für wen ist das Probestudium gedacht?

Das Probestudium richtet sich an Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Oberstufe, die sich für mathematisch-naturwissenschaftliche Fragestellungen interessieren. Sie können auch am Probestudium teilnehmen, wenn Sie bereits Ihr Abitur haben und interessiert sind.

Für Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Mittelstufe ist das Probestudium aufgrund der erforderlichen Vorkenntnisse eher nicht geeignet; eine Teilnahme ist aber möglich.

Wann und wo findet das Probestudium statt?

Campus Saarbrücken

Das Probestudium wird auf dem Campus Saarbrücken der Universität des Saarlandes in der Zeitspanne zwischen den Weihnachtsferien und den Winterferien (Fastnachtsferien) angeboten, findet also in den Monaten Januar und Februar statt. Veranstaltungsorte sind der Große Hörsaal Physik und das Grundpraktikum Physik, beide befinden sich in Gebäude C6.4.
(Der Zugang zu Gebäude C6.4 erfolgt über Gebäude C6.3)

Vorlesungen: jeweils Samstags, 10 bis 12 Uhr, Großer Hörsaal Physik.
Praktikum: Samstags, 10 bis 15 Uhr, Grundpraktikum Physik.

Veranstaltungen des Probestudiums

Die genauen Termine der Veranstaltungen des Probestudiums werden noch bekannt gegeben.

Teilnahme am Probestudium

Zur Teilnahme am Probestudium müssen Sie sich anmelden, hierfür wird ab ca. Mitte November auf dieser Webseite ein elektronisches Anmeldeformular bereitgestellt.

Zur Zeit sind keine Anmeldungen möglich.